Leben

Inhalt dieser Seite:

 

       Reinkarnation für jeden

       Stern Wermut stürtzt auf die Erde

       Nibiru ist da, die Weltelite hat sich vorbereitet!                     

       Entrückung kommt, wer ist dabei?

       Jesus Christus unser Erretter

       Endzeit, die letzten Tage sind gekommen

       Die Vernichtung von 7 Milliarden Menschen läuft

Unsere Gegenwart und Zukunft


+Es kommt ein Wohlstand wie noch nie     

+Es folgt der Glaubensabfall mit einem nie da                   gewesenen Sittenverderbnis 

+Eine große Anzahl Fremder strömen ins Land

+Bürgerkriege

+Dtitter Weltkrieg durch NATO konflikt in Belarus, dauer 3 Monate  ab Sept.2020

+Es folgen drei Tage Finsternis durch einen Kometen der auf die Erde fällt.

+ sehr schlimme Naturkatastrophen durch Nibiru

+Ende der Satanischen Menschheit 

+1000 Jahre Goldenes Zeitalter in Frieden im Kaiserreich

Aktuelle Nachrichten 3/2020: Das Coronavirus* ist eine leichte Krippe, wird jedoch genutzt um eine NWO einzuführen, da der dritte Weltkrieg unter Tramp und den starken Putin nicht stattfinden konnte. Das Bankensystem ist seit langen am Ende und wartet sehnsüchtig nach dem ersehnten Krieg. Es findet ein Krieg statt den wir nicht sehen, aber es ist ein Krieg der feinstofflichen Hierarchie. Die Erde steht gerade im größten Wandel, geht in eine „Höher Schwingende Dimension“ über, und alle gehen mit auch die sich wehren.

Ein Dimensionswandel geschieht gerade indem Menschen und die gesamte Erde in einen 0-Punkt übergeht und neu startet. (RESET TASTE wird gedrückt) wir gehen von der 4rten in die 5fte Dimension über, von 432 Hertz auf 528 Hertz! Die Pole verschieben sich.

Ein großer Wandel steht bevor, das dunkle will noch mal die Macht über alle Menschen auf der Erde.


* Das Coronavirus war schon immer in Grippalen Infektionskrankheiten enthalten, das wurde 2013 durch Wissenschaftler bestätigt. Man möchte verhindern das die Menschheit erwacht und mit ANGST geht das hervorragend! Die Weltwirtschaft bricht komplett zusammen und das ist genau so gewollt!



NWO statt Urbi et Orbi


Europa ist abgeriegelt und die ganze Welt. Außengrenzen dicht, Ländergrenzen dicht, weltweite Ausgangssperren. Alle Menschen sind in Wohnhaft, über Handy geortet. Und das alles für ein Virus, dessen Krankheitsverlauf laut Experten einer "milden Erkältung" gleicht? Würde man es nicht testen, keiner hätte es bemerkt. Die Weltwirtschaft bricht komplett zusammen, das spielt auf einmal keine rolle mehr und Geld auch nicht? Die Bankenkrise wird endlich gerettet, durch neue Milliarden Kredite durch unsere Regierung. Die Regierung sorgt sich auf einmal um ihre Bürger, wegen einer leichten Grippe? Kinder brauchen keine Schule mehr und Elektroautos sollen die Welt retten? Deutschlands Sterberate liegt bei ca. 11 Toten/ 100.000 Einwohnern jährlich. Das macht, bei 80 Mio. Einwohnern, jährlich ca. 930.000 Tote, oder ca. 2.500 Tote täglich! Die meisten Corona-Toten seien in Deutschland und im Ausland 80 Jahre und älter, das sind nicht viele die über 80zig werden. Bei der Grippewelle 2017/18 starben 25000 Menschen in Deutschland das hat keinen Politiker interessiert! Krankenhäuser schicken Krebspatienten nach hause und nehmen auch keine neue Patienten mehr auf? Einige schlaue Menschen beginnen zu zweifeln. Ist das ein Sturm, der sich hier zusammenbraut? Die Ruhe vor dem Sturm! Die Soldaten stehen bereit, damit die Menschen nicht in Panik geraten denn alle Beschränkungen sollen bis Herbst gelten (bis zur zweiten Welle) und selbst die Kirchen sind zu, wie es in 3000 Jahren niemals gegeben hat. Wenn selbst der Schein-Papst Franziskus auf sein Höchsten Gottes Osterfest den größten Segen der Welt "Urbi et Orbi" am Ostersonntag verzichtet, da muss ja was ganz großes auf uns zu kommen. Das Virus wird ausgenutzt um neue Gesetze und Verbote durchzusetzen. Werden Regierungen, Ämter, Städte und Gemeinden bald von NWO-Militär-Regierungen übernommen?


Entweder „Krieg, Hungersnot oder eine Pandemie und man kann

alles mit Menschen machen“, so sagte es schon Lenin.


"Alles was WIR benötigen, ist die eine, richtig grosse Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung (NWO) akzeptieren"

(David Rockefeller, Weltbanker+Bilderberger)

Wer Ohren hat, der höre! Wer Augen hat, der sehe! Und wer dies liest, merke darauf! Jeramia 20,4; Offenbarung 13,9; Matthäus 24,15.

Die Wiedergeburt der Menschen, den Tieren und alles was lebt, ist wie die Sonne die am Morgen aufgeht, dabei war sie nie weg!


Als ich mein erstes Buch schrieb wußte ich, ja ich war schon mal da und ich wußte auch wer ich im letzten Leben war. Ich wollte es nicht mitteilen, ich fand es nicht wichtig, aber nach den vielen Büchern die ich geschrieben habe mit Gottes hilfe, ja ich muss es mitteilen. Wir befinden uns in einer sehr ernsten Kriese, diese muss unbedingt gestoppt werden.

Ich fand aber nicht nur mein letztes Leben, auch das vorletzte und noch viele andere Leben heraus bis ca. tausend Jahre vor Christi. Ich Verstand somit wer ich wirklich bin und somit meinen Platz in der Gesellschaft. Ob Barater des Königs, Schriftsteller, Maler, Feldherr, König, Kaiser, Heiler, Philosoph... 

und immer setzte ich mich mit fragen wie z.B. des Rechts, des Lebens und Gott auseinander.

Reinkarnation für jedes Lebewesen und keine Angst mehr vorm Tod!


Mutlosigkeit nutzten die Machthaber schon seit dem Mittelalter gern als Druckmittel aus, um ihre Vorteile daraus zu ziehen, aber damit ist jetzt Schluss! Das wir immer wieder geboren werden ist von größter Wichtigkeit so meine ich, denn so verstehen wir das alle Leben eigendlich nur ein ganzes Leben ist. Zeit gibt es nicht wirklich!  Die Zeit stellt nur für die Herrschende Klasse des Bösen ein großes Problem dar. Es ist nun mal so, das alles was ich austeile ich auch irgendwann mal mir zurück kommen wird. Wer mir wie auch immer etwas böses antun sollte, den sag ich, "ich komm wieder".  Der Auslöser das ich  dieses schreibe machte mich folgender Satz den ich  mal gelesen habe:  "Mach was du willst, du hast nur ein Leben"  nun    was hier auf der Welt  abgeht, da scheinen das ganz viele zu glauben, das wir nur ein Leben hätten.    Wir tragen die Verantwortung für unser Leben und Mutter Erde!

Vom Tod bis zur Wiedergeburt dauert es wie in meinen Fall fünf Jahre, kann aber durchaus etwas abweichen. Mich erstaunte mein Charakter der sich immer wieder ins nächste leben wiederholt. Hier gern eine kleine Auswahl meiner letzten Leben, als Hermann Hesse und Ludwig Feuerbach. Als ich persöhnliche private  Einzelheiten über mich Erfahren durfte, war ich einfach nur sprachlos. Das wissen bekam ich durch Selbst-Rückführung (Innenschau) in meine vorherigen Leben, in dem mich mein innerer Führer half. Durch persönliche Gegenstände aus verschiedenen Leben und meiner DNA ist das auch beweisbar!

Ludwig Feuerbach

geboren 1804 - 1872


Schriftsteller, Gott suchend, Zitate, Naturliebe, Philosophie, Politik, Willenstärke, Frieden, Menschenliebe, Wahrheitssucher und Kampfgeist und noch vieles mehr.

"Wenn wir nicht mehr an ein besseres Leben glauben, sondern wollen, aber nicht vereinzelt, sondern mit vereinigten Kräften wollen, so werden wir auch ein besseres Leben schaffen, so werden wir wenigstens die krassen, himmels- schreienden, herzzerreißenden Ungerechtigkeiten und Übelstände, an denen bisher die Menschheit litt, beseitigen ..."

Ludwig Feuerbach

Eine Aussage von Feuerbach, die für große Ablehnung sorgte. „Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde“. Feuerbach befasste sich ein Leben lang mit  Glauben und Religion.

Hermann Karl Hesse

geboren 1877 - 1962


Schriftsteller, Zitate, Gottesgläubig, Naturliebe, Philosophie, Politik, Willenstärke, Frieden, Menschenliebe, Wahrheitssucher und Kampfgeist und noch vieles mehr.

Wir müssen nicht hinten beginnen bei den Regierungsformen und politischen Methoden, sondern wir müssen vorn anfangen, beim Bau der Persönlichkeit, wenn wir wieder Geister und Männer haben wollen, die uns Zukunft verbürgen.

Hermann Hesse

"Ich habe nie ohne Religion gelebt und könnte keinen Tag ohne sie leben, aber ich bin mein Leben

lang ohne Kirche ausgekommen."

Lutz Brana

geboren 1967 - 20..


Schriftsteller, Gottesgläubig, Zitate, Naturliebe, Philosophie, Politik, Willenstärke, Frieden,  Menschenliebe, Wahrheitssucher und Kampfgeist und noch vieles mehr.

War es nicht immer so, dass das Volk Angst hatte vor der Regierung? Dann wird es Zeit das zu ändern, die Regierung sollte Angst haben vor dem Volk, schon deswegen, weil wir eindeutig in der Überzahl sind!

Lutz Prinz v, Hessen

"Der Mensch ist der Anfang und Gott das Ziel.

Unser Ziel ist so zu sein wie Gott." Bin ein Orth. Christ der freien Kirche keine Religion kann mich mit Gott verbinden.

Wir bleiben immer der eine  Charakter, die guten oder weniger guten Eigenschaften und auch die kleine Macken bleiben immer gleich. Grundeigenschften wie Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue und Sanftmut bleiben immer bestehen wenn diese nicht durch Außergewöhnliche Umstände von Außen gestört werden. Warum sollten Menschen sterben, nein sie bleiben ewig und bereichern unsere Welt. Jeder lebt ewig und bleibt immer der gleiche, alle Leben lang.

Ich bin immer der eine, wie mich Gott am Anfang erschuf


Ich bin mir sicher, es werden noch viele Gemeinsamkeiten gefunden werden. Was das Familiäre betrifft und auch in anderen Dingen. Etwas entäuscht war ich aber schon, nähmlich die Tatsache das ich nicht in eine Familie aufgewachsen bin, die mich förderte  ein Schriftsteller zu werden. Somit kam ich ziemlich spät wieder in mein gewohntes Leben hinein.  Auf dem Dorf wo ich aufgewachsen war, gab es weder eine Bibliotek noch andere Möglichkeiten um an Lesestoff zu kommen. Mit fast dreißig Jahren begann ich erst langsam wieder Bücher zu lesen und endeckte so meine Liebe zum lesen und schreiben.

Vor dem Leben ist nach dem Leben. Das wir gelebt haben bezeugen die vielen tausend Nahtodberichte aus der ganzen Welt und berichten über die Echtheit biblischer Aussagen. Ja den Himmel  gibt es, aber auch die Hölle, so berichten es viele und viele waren bis dahin nicht gläubige Menschen.  Liebe Brüder und Schwestern ich bitte Euch wartet nicht bis der Tag  der Wahrheit kommt,  es kann nicht schaden euch unseren Herrn Jesus Christus dein Herz und Glauben  zu schenken.  Er wartet nur auf Dich! Komm gehen wir gemeinsam durch das Himmliche Tor zu Jesus, unser Vater im Himmel wartet auf Dich.

Niemand stirbt, sondern wir gehen nach Hause!

Lutz Brana

„Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit“ (Matth. 28,20).

Der Tod ist ganz anders als man sich vorstellt, das ist bekannt seid Jahrtausenden, aber das Wissen wurde mit absicht durch die Kirche geheim gehalten. Wir tragen alles bereits in uns, den feinstofflichen wie auch den grobstofflichen Körper. Die Seele ist wie die Sonne die immer bei uns ist, beim Tod gehen wir einfach aus dem jetzigen Körper raus, wie auch in der Nacht wenn wir schlafen.   Gott ist Liebe unser Herz sehnt sich nach der liebe Gottes, aber nur die empfangen die liebe Gottes, die Gott dienen.

Wenn du Gott gehorsam warst,  wird dein Lohn ewiges glückliches Leben im Himmel sein.

Es war aber ein Mensch unter den Pharisäern, namens Nikodemus, ein Oberster der Juden. Dieser kam des Nachts zu Jesus und sprach zu ihm: Rabbi, wir wissen, daß du ein Lehrer bist, von Gott gekommen; denn niemand kann diese Zeichen tun, die du tust, es sei denn Gott mit ihm! Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir, wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen! Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist? Er kann doch nicht zum zweitenmal in seiner Mutter Schoß gehen und geboren werden? Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir, wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, so kann er nicht in das Reich Gottes eingehen. Was aus dem Fleisch geboren ist, das ist Fleisch, und was aus dem Geist geboren ist, das ist Geist. Es soll dich nicht wundern, daß ich dir gesagt habe: Ihr müßt von neuem geboren werden! Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen; aber du weißt nicht, woher er kommt, noch wohin er fährt. Also ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist. Johannes 3:1-8

Die Wiedergeburt ist in Deutschland immer noch ein Fremdwort und wird mit allen Mitteln unterdrückt. Die öffentlichen Medien unterdrücken das Wissen mit allen Mitteln. Die Kirchen tun alles dazu daß das so bleibt. Die Menschen sollen auf keinen Fall wissen bekommen wer sie einst waren und so aus ihren Fehlern lernen können. Im Buddhismus gehört die Lehre der Wiedergeburt ganz selbstverständlich dazu und wird so gelehrt. Buddha selbst hatte 500 leben auf der Erde gelebt bis zu seiner Erleuchtung. Woher komme ich und wo bin ich jetzt und wo gehe ich hin? Menschen sollten endlich in die Selbstverantwortung gehen und ihren Weg fürs nächste Leben bestimmen, was willst du werden? Welches Ziel hast Du? Was willst Du auf der Welt verändern? Ein Mann der sein ganzes Leben als Bauhelfer gearbeitet hatte wird im nächsten Leben ein Handwerker und Meister und im dritten Leben ein Architekt sein. So sehen die meisten Leben der Menschen aus, es ist immer ein leben des Lernens und neue Erfahrungen zu erleben. Es sind die eigenen Taten die uns im Leben weiter bringen oder zurück werfen. Bleibt immer in der Liebe mit allen was ihr macht. Sei ein Mitschöpfer mit dein sein, für ein Leben im Frieden und Liebe aller Völker auf der Erde und im ganzen Universum, wo es noch Millionen Erden gibt wie die unsere.

In drei Leben vom Hilfsarbeiter zum Architekt.

Wozu viele Leben gut sind zeigt folgende Geschichte, ein Architekt namens Loois aus Frankreich hatte sich eine Kopfverletzung bei einen Unfall zugezogen. In dessen folgen konnte er sich an mehrere Leben in seiner Vergangenheit zurückerinnern. Dabei viel ihn auf, das er in den vergangenen drei Leben immer beruflich mit den Bau von Häusern beschäftigt hatte. In einen leben als einfacher Hilfsarbeiter, der nur den Bauarbeitern die Ziegel reichte und den Mörtel, im nächsten leben war er bereits Meister mit einer eigenen Baufirma und in diesen leben ein angesehener Architekt, der bei Baufirmen sehr angesehen und beliebt ist. Es ist eben kein Zufall das wir einen bestimmten Beruf haben, wir steigen in den Leben Stufe um Stufe aufwärts. So könnte es auch sein das ein Chirurg mal ein einfacher Krankenpfleger war. u.s.w.



90% aller Menschen auf der Erde glauben sie sind ein von der Evolution erschaffenes Wesen. Also rein zufällig im „Hier und Jetzt“. Nur 10% der Menschen auf der Welt gehören die Elite, Naturvölker, Schamanen, echte Geistheiler. Hexen wissen um die Zusammenhänge von der unsichtbaren feinstofflichen Spirituellen Welt, Naturwesen, Geister, Zwischenwelten u.s.w. Bescheid. Fast alle Planeten sind bewohnt, im Innern natürlich so wie der unser Planet. Wir alle sind feinstoffliche Wesen nur mit einen grobstofflichen Mantel in der noch 3ten Dimension aber steigen allmählich mit der Erde in die fünfte Dimension auf.

Es hat nie eine Zeit gegeben und somit kann auch keine Zeit vergangen sein.

Fühlt sich wohl in königlichen Gemächern.

Ich war immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen das was wir noch nicht kennen, einfach nach der Suche nach der Wahrheit. Ich fand heraus warum es die Nachteulen und die Frühaufsteher gibt, das dies mit der Geburtszeit zu tun hat, aber auch sehr wichtiges das beim Menschen vom seinen Tod zur seiner Wiedergeburt ca. fünf Jahre vergehen. Es ist sehr wichtig zu wissen wer man ist, wer man war, um zu wissen wo der Weg hingeht. Mit dieser Erkenntnis meine ich nicht nur den einzelnen Menschen nein, die gesamte Menschheit! Mit anderen Worten - wer also nicht weiß, wo er herkommt, wird auch niemals wissen, wo er hingehen soll, sondern sich stets im Kreise drehen, und immer dieselben Fehler wiederholen, bis wieder zur Auslöschung unserer Menschheit. (Sintflut) Warum haben sich Zivilisationen immer wieder zerstört, sich selbst vernichtet? Wissenschaftler graben jeden Tag danach um es dann wieder im Tresor verschwinden zu lassen, wir sollen nicht wissen was geschah sonst könnten wir ja merken was hier gespielt wird. Nämlich immer das eine und ewige Spiel und die Verlierer waren immer das Volk. Es soll verhindert werden das wir auf die Wahrheit kommen, niemals. Wir sind Sklaven und die Regierung, Konzerne, Banken und die Militärregierung die Sklavenalter! Wir stellen so viel unnützes in den Fabriken her, hat sich niemand gefragt wie das sein kann? Warum bekommen Konzerne wenn sie Geld von den Banken leihen noch große Geschenke dazu?  Wir arbeiten, um Steuern auf Steuern zu zahlen wie noch zu Zeiten als es Könige oder Pharaonen gab. Heute wie vor tausenden von Jahren es hat sich nichts geändert. Außer früher durch Gewalt und Peitschenhiebe und heute durch Steuern und Gesetze.

Wir waren einst die Sklaven des Pharaos und auch die Schlange gibt es immer noch!

Seit wir aus dem Paradies hinausgeworfen wurden, leben wir in Sünde. Da Menschen Macht haben wollten wie Gott und genau dasselbe Spiel spielen sie nun auf der Erde weiter und dass schon Jahrtausende lang. Familien wie die Rothschilds, Morgans und die Rockefeller und wie die anderen auch alle heißen mögen, sie sind die Erbsünde in Person. Von so einer Sorte Mensch wenn man das überhaupt so nennen darf, gibt es zehntausende auf unser Erde. Die sind Verantwortlich für Korruption, Kriege, Hunger und unermessliches Leid was auf dieser Welt geschieht. Nicht Gott hat mit den Leid etwas zu tun, wie selbst sind für das Leben auf der Erde Verantwortlich. Man kann sagen zum Glück leben solche Menschen die hier Gott auf der Erde spielen wollen nicht ewig. Je kürzer das Böse lebt um so besser für die anderen Menschen, somit ist es möglich das sich das Blatt doch noch zum guten wenden kann. Die Geschichte von Adam und Eva ist nicht nur eine Geschichte, sie spielt sich jeden Tag ab. Wurde Eva von der Schlange verführt, den Apfel das wissen von Gut und Böse zu essen, so werden wir heute von der Schlange verführt zu Reichtum, Talenten und Macht zu kommen. Es ist immer dasselbe Spiel, immer und immer wieder. Das Adam und Eva nackt waren und sich dann schnell anzogen hatten, hatte nichts mit der Scham zu tun, sondern hatte die Bedeutung, ihre Sünden vor Gott zu verheimlichen. Das aber rein gar nichts bringt, da Gott alles weiß, alles sieht auch das in den Hosentaschen, jede Sünde, und er kann auch die Gedanken der Sünder hören. Wir können absolut nichts verbergen und auch die Zeit bringt uns auch keine Hilfe, denn Zeit gibt es nicht wirklich. Jeder Mensch muss sich für sein Leben selbst Verantworten, jeder wird mal vor dem Gericht Gottes stehen und für alle seine Sünden sich Verantworten müssen, da gibt es keine andere Möglichkeit. In der Hölle werden wir dann das erleben was wir anderen angetan haben bis zur Wiedergeburt, um dann einen neuen Anfang zu wagen und das immer wieder und immer wieder. Während alle guten Menschen, die alles richtig gemacht haben und die liebe zu seinen Geschwistern verstanden haben, in den Himmel kommen und dort ewig Leben. Wie Adam  und Eva einst werden sie leben und werden nicht mehr den Schmerz von Geburt und Sterben erleiden müssen. Somit bleiben am Ende der Tage nur noch die Bösen auf der Erde übrig, und diese werden dann der Endzeit zum Opfer fallen. Erdbeben, Feuer, Glut, Lava und Asche werden die Erde vom Bösen reinigen.

Ich liebe die Menschen und glaube an die Wahrheit. Das war bei mir schon immer so, über alle Leben hinaus.


Demokratie, was ist das? Gibt es Demokratie im Kindergarten oder in der Schule? Demokratie ist Mitbestimmung und nicht Unterdrückung, denn das wäre Sklaverei. Ist es denn Demokratisch Wählen zu gehen und unsere Stimme abzugeben. Ist es nicht besser seine Stimme zu behalten um in widerstand gehen zu können? Werfen Sie nicht ihre Stimme in die URNE um begraben zu werden, nein wir sind das Volk und unser Recht ist es mit zu bestimmen was im unseren Land vor sich geht. Haben Wahlen je einmal etwas gebracht? Gibt es weniger Hunger auf der Welt? Gibt es weniger Krieg auf der Welt, haben denn Arbeiter etwa mehr Geld als noch vor zehn oder zwanzig Jahren? Waffenexport haben wir das gewollt? Wir geben vier Jahre lang die Handlungsvollmacht an alle Politiker die nicht dem Volk dienen, sondern den Konzernen und Banken. Politiker verdienen das meiste Geld nicht in der Regierung sondern in Aufsichtsräten der Banken, in Energiekonzernen  oder in Pharma- und Krankenkassen. Die wissen nicht was Geldnot bedeutet und wollen das auch gar nicht wissen. Alle die Wählen gehen, unterstützen die Sklaverei und Kriegsverbrechen! Jeder macht sich mitschuldig an alle Straftaten, die unsere Regierung im Namen des WÄHLERS (Volkes) verrichtet. Kein Land auf dieser Erde braucht eine Regierung, schon gar nicht ein Europa Parlament! Alles was wir brauchen hat jedes Bundesland selbst, wir bestimmen was mit unseren Steuereinnahmen passiert, ob wir eine neue Straße, eine Schule oder Ärztehaus bauen, wir bestimmen unser Umfeld, denn nur wir kennen unser Umfeld!

Wir sind eins, mit allen was lebendig und nicht lebendig erscheint. Gottes Geist ist in seiner Schöpfung  allgegenwärtig.

Sind denn die Menschen unfähig geworden auf spirituelle Art zu Leben? Die Umweltschäden wird Resultierend zu großen Problemen führen müssen, wenn wir nicht den Ur-Zustand wieder hinbekommen. Wenn wir nicht mit einen spirituellen Bewusstsein auf der Erde leben, dann wird es keine Zukunft für die gesamte Menschheit geben können. Wo sind denn die einst so vielen Ur-Einwohner der Erde? Die Naturvölker wie die Aborigines  in Australien, von einst 300 Stämmen und in Brasilien oder in Amerika von einst 60 Millionen Indianern? Sie wurden mit Gewalt und bestialischen höllischen Qualen ermordet um Platz zu schaffen für eine neue Zeit des Materialismus, der Sklaverei und der Anbetung des Geldes. Dabei waren alle Naturvölker sehr spirituell und hatten einen Gott, den sie anbeteten. Heute sind wir Augenzeugen in dem das nächste Volk vernichtet werden soll, das Afrikanische Volk. Alles ist spirituell und hat einen Geist in sich, alles wurde durch Gott erschaffen und auf die Erde gebracht. Nur einen Wimpernschlag sind wir auf der Erde und gehen wieder in die spirituelle Welt, die geistige Welt ist wirklicher und vollkommen. Als noch die Naturvölker die Mutter Erde bevölkerten, waren Seen und Flüsse noch sauber, noch gab es Krebs oder Zuckerkrankheiten. Menschen lebten in vollkommener Harmonie mit der Natur und konnten sie verstehen, in Gesundheit es gab keinen Abfall. Glücklich und gesund, denn die Natur heilt Menschen und nicht der Mensch heilt die Natur.

Auch heute könnten die Gewässer und Böden noch ohne Gift sein, ohne Chemie und Beton lässt sich besser leben. Wir haben nur die eine Erde, wir bekommen keine Chance noch mal eine zu bekommen. Wir alle haben das gleiche Schicksal, der Mensch wie die Bäume, weil wir alle eins sind! Die Natur ruft uns Menschen zur Umkehr, wir haben sie verlassen und dem Geld zu folgen und damit in die Verdammnis. Die Natur beschützt uns und nicht umgekehrt, wie uns immer Berichtet wird. Für die meisten ist der Gott das Geld, das in aller Form verehrt und angebetet wird. Das Geld ist die Wurzel allen Übels, Geld kann man nicht essen, nicht trinken und wohnen kann man auch nicht darin. Wenn wir wissen das wir immer Leben und immer da sind, genau so wie alle Völker der Erde, dann können wir endlich unsere Angst überwinden und allen Ungerechtigkeiten ein Ende bereiten. Wir sind nie allein  gewesen, feinstoffliche Brüder und Schwestern sind Tag und Nacht da, um uns zu helfen. Das einzige was wir tun müssen, ist mit ihnen sprechen und um hilfe bitten.

Die Bibel gilt damals und auch heute, solange die Welt besteht. Und wird durch neue Eintragungen erweitert werden. 

Glauben: über Gott, dass er heilig und gerecht ist. Er kann und will kein Unrecht dulden. Lüge, Hass, Mord, Missgunst, Verleumdung und was wir sonst noch in dieser Welt produzieren, sind seinem Wesen zuwider. Gott ist der Schöpfer und Richter; der Anfang des Lebens und der, zu dem alles zurückkehrt.

Jeder Einzelne wird einmal Rechenschaft für sein Leben vor Gott ablegen. Dieses Wissen ist tief in der Menschheit verankert. Wir wissen, dass wir uns für unsere Taten verantworten müssen, und wir wissen, dass wir schuldig geworden sind. Und wer bei sich selbst keine Schuld erkennen kann, sieht sie umso deutlicher bei allen anderen...

Dass das Gebet übermenschliche und über-natürliche Kräfte besitzt, kennen wir. Das Gebet wendet sich immer unmittelbar an Gott. Jedes wahre Gebet ist ein Wunder, ein Akt der wundertätigen Kraft. Das Gott überhaupt die übernatürliche, unmittelbare Ursache aller Dinge ist. Der Mensch betet nicht immer in gleicher Wärme und Kraft. Solche Gebete sind deswegen weniger stark, aber nur das gefühlvolle Gebet offenbart das Wesen des Gebetes. Gebetet wird wo das Gebet an und für sich für eine heilige Macht, eine göttliche Kraft gilt. Worte besitzen Revolutionskräfte, Worte beherrschen die Menschheit. Gott denkt, Gott liebt, und zwar denkt er, liebt er sich, das Gedachte, Erkannte,

Geliebte ist Gott selbst. 

...Gott hat den unschuldigen Jesus nicht sterben lassen, während er unbeteiligt vom Himmel herab schaute. Nein, Gottes Herz zerbrach dort am Kreuz. Er starb selber, um die von ihm getrennte Schöpfung wieder zu sich zurückzuholen. Das Leiden Jesu ist das Leiden Gottes, des Vaters. Damit tritt er in das Leiden der Menschheit ein. Das Kreuz ist der Ort, an dem sich Gottes Gerechtigkeit und Liebe in vollkommener Weise zeigen. So ist Gott: Er liebt uns so sehr, dass er das Leid, die Schmerzen, ja sogar die Schuld und den Tod der Menschen auf sich nimmt...

Wer sich nicht bemerkbar macht, den kann auch keiner helfen. Das gilt für jeden und auch für ein ganzes Volk. Denn Gott lässt uns nie im Stich, er ist immer da für sein Volk zu sorgen, wenn das Volk und ein jeder seine hilfe annimmt, und nach seinen Geboten lebt.

...Der Tod von Jesus am Kreuz ist nicht das Ende der Geschichte.  zeigt: Alles, was Jesus gesagt und getan hat, ist wahr. Er ist wirklich der Erlöser der Welt. Bei ihm findet man die Antwort auf die Frage der Sünde, des Leides und des Todes.

Dennoch bleibt eine Frage offen: Nehmen wir das, was Jesus dort für uns getan hat, an? Oder versuchen wir, die Krankheit unseres Lebens aus eigener Kraft zu heilen. Am Kreuz hat Jesus für jeden eine Tür geöffnet. Hindurchgehen muss aber jeder selbst.

Jedem Menschen, der zum Glauben an Jesus Christus kommt und dieses, vom Sohn Gottes erbrachte Opfer am Kreuz auch für seine eigenen Sünden als erbracht annimmt, sind seine Sünden vor Gott vergeben.

Tut Buße!

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, der bleibt unter dem Schatten des Allmächtigen.

Ich sage zu dem Herrn: Meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, auf den ich traue!

Ja, er wird dich retten vor der Schlinge des Vogelstellers und vor der verderblichen Pest;

er wird dich mit seinen Fittichen decken, und unter seinen Flügeln wirst du dich bergen;

seine Treue ist Schirm und Schild.

Du brauchst dich nicht zu fürchten vor dem Schrecken der Nacht, vor dem Pfeil, der bei Tag fliegt,

vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die am Mittag verderbt.

Ob tausend fallen zu deiner Seite und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen;

ja, mit eigenen Augen wirst du es sehen, und zuschauen, wie den Gottlosen vergolten wird.

Denn du [sprichst]: Der Herr ist meine Zuversicht! Den Höchsten hast du zu deiner Zuflucht gemacht;

kein Unglück wird dir zustoßen und keine Plage zu deinem Zelt sich nahen.

Denn er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben, daß sie dich behüten auf allen deinen Wegen.

Auf den Händen werden sie dich tragen, damit du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt.

Auf den Löwen und die Otter wirst du den Fuß setzen, wirst den Junglöwen und den Drachen zertreten.

»Weil er sich an mich klammert, darum will ich ihn erretten; ich will ihn beschützen, weil er meinen Namen kennt.

Ruft er mich an, so will ich ihn erhören; ich bin bei ihm in der Not, ich will ihn befreien und zu Ehren bringen.

Ich will ihn sättigen mit langem Leben und ihn schauen lassen mein Heil!«

Psalm 91,14

Du bist kein Zufall, wie Wissenschaftler immer meinen, Gott schickte Dich mit einen Plan auf Erden. Immer dann wenn du nicht weiter weißt, dann vertraue auf Gott, er weist dir deinen Weg.

Wir stürzen durch eine Lüge und stehen mithilfe der Wahrheit wieder auf.


Ich bin frei, wenn ich es erkenne und alles

daführ gebe.

 

Bekämpfe das Böse nicht mit Bösen, sondern mit hingebungsvoller Liebe. Da das Böse keine

Liebe kennt, wird es die Liebe annehmen oder für immer aus deinen Leben verschwinden.

2018        Die Realität der Endzeit, die letzten Tage sind gekommen!        2023

In der islamischen Lehre (Koran) wird die Gewalt selbst nicht nur geduldet, sondern zur heiligen Pflicht erklärt, von Allah? (Satan) persönlich angeordnet, um die Ausbreitung des Islam zu befördern (Dschihad-System). Beispiel; Sure 47, 4: „Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt; dann schnüret die Bande.“  Steinigung von Männer, Frauen und Kinder... Es gäbe noch viele weitere Beispiele, aber dieses soll genügen, um zu zeigen, wie brutal und grausam die Gewalt im Koran selbst verherrlicht und dazu aufgerufen wird. Verbietet den Koran wegen "extremistischen Inhalts"oder nehmt alles BÖSE raus! #Ich sage aber; Ein Dieb ist ein Dieb also ein Sünder, aber die ihn Steinigen sind Mörder!       # Es gibt aber auch sehr viel lobenswertes im Koran! Warum findet man dort so gut wie nichts über das Leben und die Lehren von Jesus (Isa al Masih) obwohl er eindeutig als der einzige nicht von einem Mann der Erde gezeugte Mensch und als Messias, der frei von jeglicher Sünde war. Warum ignorieren die meisten Muslime die grauenhaften Schattenseiten ihres trotzdem als "bestes Vorbild" geltenden Propheten Mohammed? Wieso ist ein Mensch, der zahllose Sünden hatte (Kinderehe)  und der tötete, vergewaltige und raubte ein perfektes Vorbild für Muslime, während das Leben und die Lehren des sündlosen Messias Jesus  nur nebenbei mal erwähnt wird?    Hört auf eurer Herz und folgt Jesus. Die Steinigung findet nicht nur im Koran sondern auch in der Thora und in der Bibel statt, jedoch in der damaligen Zeit als normale Strafe, jedoch nicht in der heutigen Zeit Anwendung finden kann, da völlig Menschenunwürdig. Die Steinigung als besonders grausam geltende und relativ langsame Hinrichtungsart verstößt gegen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, deren Verbot der Folter und grausamer erniedrigender Strafen (Art. 5) in den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte. (Art. 7)    

Die Christenfeindschaft ist aber auch  eindeutig im Talmud zu entnehmen. Die Juden der Zionistischen Neuen Welt Ordnung, ZNWO, stützen sich nicht auf die Thora, sondern auf den babylonischen Talmud. Im I. Teil Die Lehre des Talmud be­züglich Christen lesen wir u. a., daß Jesus Christus ein Narr, ein Zauberer und ein Verführer war; daß er gekreuzigt und in der Hölle begraben wurde; daß er von dieser Zeit an als Götze von seinen Anhängern aufgestellt wurde. Diese Kurzfassungen werden jeweils meist durch zahlreiche Belegstellen näher ausgeführt. Über die Aussagen im Hinblick auf uns Christen schreibt Pranaitis: „Sie sagen, die Christen wären Götzen­diener, viel schlimmer als Türken, Mörder, un­züchtige Menschen, unreine Tiere, nicht würdig, Menschen genannt zu werden, Bestien in mensch­licher Gestalt . . . teuflischen Ursprungs sind . . . und nach dem Tod zum Teufel in die Hölle zurückkehren.“ In einer Belegstelle heißt es: „Der Geschlechtsverkehr mit den Nichtjuden ist unter­sagt.“ Pranaitis erwähnt auch, daß eine Ehe zwi­schen Juden und Christen ungültig sei.

Im II. Teil Die Verordnungen des Talmud bezüglich Christen werden entsprechend die Verhaltensregeln Christen gegenüber untersucht. Pranaitis schreibt u. a.: „Es ist ein Grundsatz der Rabbinen, daß ein Jude alles nehmen darf, was den Christen gehört, und zwar mit allen möglichen Mitteln, sogar durch Betrug.“ Dann führt er aus, daß Christen Fundsachen nicht zurückzugeben seien, daß sie betrogen werden dürften, daß Wucher Christen gegenüber erlaubt sei, wie auch Meineide. Er schreibt auch, daß kranken Christen nicht geholfen werden möge, selbst Christen in Todesgefahr nicht. Dann schreibt Pranaitis: „Als Letztes befiehlt der Tal­mud, daß Christen ohne Gnade zu töten sind...

 

 

Viele Psalmen und Gottes Bücher wurden von Freimaurern verfälscht, um sich ihrer Elite zu schützen und die Macht Gottes nicht zur Befreiung der „Guten“ zu nutzen.

 

 

Die Liebe ist eine Schöpferische Kraft die sich vervielfältigt, selbst das böseste verliert so seine Kraft.

 

Die Noachidischen Gebote

Die Verbote gelten in der Rechtrealität des Naturrecht zum Schutz für alle Menschen der gesellschaftlichen Ordnung. Menschen, die die Noachidischen Gebote einhalten, können als „Gerechte“ „Anteil am Vertrag“ in der Welt erhalten, da keine Notwendigkeit der Mission Andersglaubender besteht und das Recht in Uns Menschen ist. Die Gebote sind in der Thora, der Bibel und dem Kuran, selbst in Art. 1 Grundrecht verbrieft - das Zitiergebot. Im Naturrecht wird jeder Mensch, der die sieben Noachidischen Gebote akzeptiert und sich an sie hält, als gerechter sowie rechtschaffender Mensch angesehen und bedarf dazu keines besonderen Rituals.

Verbot von Mord

Verbot von Diebstahl

Verbot von Götzenanbetung

Verbot von Ehebruch

Verbot der Brutalität gegen Tiere

Verbot von Gotteslästerung

Einführung von Gerichten als Ausdruck der Wahrung des Rechtsprinzips

 

In der Thora & Talmud wird gegen Muslime, Christen und Ungläubige gehetzt. Im Koran wird gegen Juden, Christen und Ungläubige gehetzt. Dieser Hass gegen Christus und gegen uns Christen ist erschütternd. Die einen kennen den Wahren Namen Gottes nicht und die anderen dürfen ihn nicht sagen...

Die Bibel ist das Buch aller Bücher und liebt alle Menschen egal welche Religion und Glauben sie haben. Auch für Ungläubige (Atheisten)  wird gebetet und werden geheilt im Namen unseres Herrn Gott Jahwe.  Christen sind auf der ganzen Welt; von Nord nach Süd und von West nach Ost zu finden, und das ist gut so. 

 

Ein Komet Namens "Wermut" im Norden zu sehen, von Ost nach West ziehent am Himmel, hell wie eine Sonne. Das ist der Beginn der Katastrophen auf der Erde!


Und der dritte Engel posaunte: und es fiel ein großer Stern vom Himmel, der brannte wie eine Fackel und fiel auf den dritten Teil der Wasserströme und über die Wasserbrunnen. Und der Name des Sterns heißt Wermut. Und der dritte Teil der Wasser ward Wermut; und viele Menschen starben von den Wassern, weil sie waren so bitter geworden. Und der vierte Engel posaunte: und es ward geschlagen der dritte Teil der Sonne und der dritte Teil des Mondes und der dritte Teil der Sterne, daß ihr dritter Teil verfinstert ward und der Tag den dritten Teil nicht schien und die Nacht desgleichen.…

Offenbarung 8

Und soll geschehen im ganzen Lande, spricht der HERR, daß zwei Teile darin sollen ausgerottet werden und untergehen, und der dritte Teil soll darin übrigbleiben. Sacharja 13:8

Und der erste Engel posaunte: und es ward ein Hagel und Feuer, mit Blut gemengt, und fiel auf die Erde; und der dritte Teil der Bäume verbrannte, und alles grüne Gras verbrannte. Offenbarung 8:7

Vor ca. 3500 Jahren zerstörte schon einmal ein Komet viele Gebiete auf der Erde, z.B. Griechenland wo die ganze Erde weggespült worden ist  und Ägypten das bis dahin fruchbar und sehr wasserreich war mit Seen und Flüssen...

Die Entrückung



Gottes Wort- vielen als Wort in der Bibel bekannt, lehrt klar, dass die Entrückung der Gemeinde von der Erde vor der Trübsal geschehen wird.  (Nur der Herr weiß das Datum!)

Wann Jesus seine Gemeinde holen wird, weiß nur Gott der Vater alleine! Mit „Gemeinde“ sind alle wiedergeborenen Gläubigen gemeint. So ganz einig sind sich die Bibelforscher nicht. Es gibt ja auch noch die Theorie, dass die Gemeinde erst entrückt wird, wenn die Hälfte der Trübsal Zeit (3,5 von 7 Jahren) vorbei ist.  Gott zerstört nie die Gerechten mit den Verdorbenen. Gott hat versprochen, die Gläubigen vor dem Zorn Gottes, den Gott während der Großen Trübsal über die Verdorbenen ausgießen wird, zu bewahren. Wir stehen kurz vor der Entrückung es kann quasi jeden Tag passieren. Wer wird Entrückt werden? Tiefgläubige Christen die Gott lieben und verehren, also die guten. Von 10 Christen werden 9 Entrückt werden. Das passiert, weil der eine ausgewählt wurde von Gott, um nun als Meister oder Lehrer für die zurückgebliebenen noch lauwarmen Christen oder alle die jetzt endlich Gott annehmen und erkennen da zu sein, damit auch diese noch eine Chance bekommen zu Gott zu gelangen.  Wer möchte nicht in der schlimmen Trübsal- Zeit geschützt und behütet sein? Für alle die Entrückt wurden, brauchen wir uns keine sorgen mehr zu machen denen geht es gut, die haben nun nichts mehr zu befürchten. Keine Unwetterkatastrophen, keine Verführung durch den Teufel, keine Krankheiten u.s.w.   Leid tun mir nur die Christen die so lange darauf gewartet haben endlich zu Gott zu kommen, und nun müssen sie hier bleiben unter den vielen Satanisten. Es wird die schlimmste Zeit werden die uns bevorsteht, sieben lange Jahre bis zum Tag an dem das „Goldene Zeitalter“ anbrechen wird. Alle Drachen, Schlangen, Dämonen werden in der Hölle eingesperrt werden und es kehrt endlich Frieden auf Erden ein. Halleluja

Es gibt immer wieder gleiche Abläufe in der Menschheitsgeschichte die sich in gewissen Abständen wiederholen: 

1. Abkehr von Gott

2. Zunehmend sündiges Verhalten

3. Rettung von gottesfürchtigen Menschen und unmittelbar danach vernichtendes Strafgericht Gottes.

Für alle die Entrückt werden:

Dann bist Du endlich Deine sündige Natur los, die uns auf der

Erde so oft zu schaffen gemacht hat! Wir werden nie mehr sündigen. Es wird keine Krankheit mehr geben, kein Leid, keine Tränen, kein Weinen. (Offenbarung 21,4) Das ist nur möglich, weil wir einen neuen, verwandelten Körper erhalten. Ich kann es mir nicht vorstellen,

aber die Bibel sagt, dass wir dem Herrn Jesus „gleich sein“ werden!

 (1. Joh 3,2)

Endzeit-Prophezeiungen des Johannes von Jerusalem (1042–1119): Sehr viele detailierte, exakt inzwischen eingetretene bzw. unmittelbar in Erfüllung gehende Vorhersagen über die Verhältnisse am Anfang des 3. Jahrtausends und den weiteren Verlauf. Globale Katastrophe durch Komet Elenin + Planet X = Nibiru?

Man könnte gerade meinen, der gute Johannes von Jerusalem hat unsere Schlagzeilen gelesen u. die Nachrichten im TV angesehen...

Bald wird der Planet Nibiru die Sonne verdecken, so das

unsere Erde mitten am Tag dunkel werden wird.

"Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen."

(Matthäus 24, 29-31)

"Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen; und auf Erden wird den Leuten bange sein, und sie werden zagen, und das Meer und die Wassermengen werden brausen, und die Menschen werden verschmachten vor Furcht und vor Warten der Dinge, die kommen sollen auf Erden; denn auch der Himmel Kräfte werden sich bewegen. Und alsdann werden sie sehen des Menschen Sohn kommen in der Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit.Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, so sehet auf und erhebet eure Häupter, darum daß sich eure Erlösung naht."

(Lukas 21, 25-28)

 

Wir sollten uns darauf vorbereiten das bald das große Aufwachen beginnt und große Veränderungen  kommen werden, und wir sollten nicht in  Panik verfallen. Wir können das nicht ändern, das war schon immer so. Wir leben ewig da bin ich mir 100 % sicher glauben sie mir, nur wo sind denn die Menschen, wenn die Erde einen Zeitlang nicht bewohnbar ist? Die im Erdinnern sind am sichersten aufgehoben, man denke an die vielen Unterirdischen Städte, verbunden mit ein riesigen Tunnelsystem in der ganzen Welt, über die ich in meinen Büchern schrieb. Für wem sind denn die? Alle Regierungen der Welt, einschließlich der Präsidenten, Militärregierungen, der Papst und Außerirdische wissen darüber und arbeiten schon viele Jahrzehnte an diesen Projekten, in der Hoffnung die dumme Bevölkerung merkt davon nichts. Die Welt wird regiert von Menschen, die ihre Seele an Satan verkauft haben. Aber denen wird nun das Ende vorbereitet werden, sieben Jahre  werden die Welt völlig verändern und viele Menschen zum Glauben führen. Ich bin mir sicher das sich Millionen Menschen bekehren werden, eine Abkehr von der Sünde und eine vertrauensvolle Hinkehr zu Gott. Von  einem Menschen erwartet Gott, dass er sich bekehrt. Als Antwort darauf schenkt Gott ihm durch die Wiedergeburt ein neues Leben. Amen

Hier der Planet Nibiru = Planet X (meist erst gegen Abend erkennbar)  Nibiru ist kein Komet und auch kein Meteor, es ist nicht mal ein Planet. Es ist ein Minisonnensystem mit sieben Planeten, von dem der dritte mit der zehnfachen Masse der Erde die größte Gefahr für uns darstellt. Die letzte Sintflut wurde durch  Nibiru ausgelöst, da er der Erde  zu nahe kam. Was wird  diesmal passieren?

Das Video ist der Beweiß, es gab schon vor ganz vielen Millionen Jahren moderne Zivilisationen, sogar höher entwickelte als wir! Und immer wieder wurden diese komlett vernichtet.

Es gab schon VIELE intelligente Hochtechnologisches Leben vor uns, ja und die konnten schon zu den Sternen fliegen oder hatten Kontakt zu anderen Welten, denkt an die alten indischen Überlieferungen die Veden oder die Majas die Hüter des Wissens aus der alten Welt, leider ist durch die Raffgier der Menschen unserer Zivilisation viel wissen für alle Zeit verloren gegangen, und wir sollen es auch nicht erfahren, es wird verhindert Tod geschwiegen oder verschleiert oder verhöhnt.

Die Federn und Schrauben im Stein, man sieht das der Stein geschmolzen ist. Irgendetwas ist passiert auf der Erde! Möglicherweise stehen wir wieder kurz vor so einem Ereignis!

Viele werden über die Ereignisse die kommen werden überrascht sein, ich habe sie gewarnt. Eine Zeit der Entrückung und Drangsal, es ist eben Endzeit, da kann man nur sicher sein, wer Jesus Christus sich als seinen Erretter angenommen hat.

Gott schenkt Ihnen durch die Wieder-geburt ein neues Leben. Mit Ihrer Ent-scheidung für Jesus gehen Sie durch die enge Pforte hindurch. Sie verlassen den breiten Weg, der in die Verdammnis führt und wechseln über auf den schmalen Weg, der zum Leben führt. Mit der Bekehrung schenkt Gott Ihnen die Wiedergeburt (vgl. Johannes 3,3). Sie sind ein Kind Gottes geworden und gehören jetzt rechtmäßig zur Familie Gottes.

Ein Komet wird zu sehen sein, so hell wie eine Sonne und wird im Norden, von Ost nach West durch den Himmel ziehen. Dieser Komet wird der Anfang sein, für die großen Katastrophen von den viele Wahrsager immer gesprochen haben.

„Ebenso ging es auch in den Tagen Lots zu: Sie assen, sie tranken, sie kauften und verkauften, sie pflanzten und bauten; an dem Tag aber, als Lot aus Sodom wegging, regnete es Feuer und Schwefel vom Himmel und vertilgte alle.“ (Lukas 17:28-29).

...und es werden geschehen große Erd-beben hin und wieder, teure Zeit und Pestilenz; auch werden Schrecknisse und große Zeichen am Himmel geschehen.

Lukas 21-11

„Und wie es in den Tagen Noahs zuging, so wird es auch sein in den Tagen des Menschensohnes: Sie assen, sie tranken, sie heirateten und liessen sich heiraten bis zu dem Tag, als Noah in die Arche ging; und die Sintflut kam und vernichtete alle.“ (Lukas 17:26-27).

Ein Ex-NASA-Astrophysiker warnt, dass Nibiru schon sehr nahe ist!                                            

In den bisherigen Worten kam der Begriff Anunnaki und Nibiru schon sehr oft vor, und wenn die Legenden und Hinweise stimmen, dann gibt es Nibiru, und er ist für zyklisch auftretende Katastrophen in unserem Sonnensystem verantwortlich. Die globalen Eliten scheinen sich auf ein verheerendes Ereignis vorzubereiten und erwarten die Ankunft außerirdischer Götter. Diese Vorgänge wurden geschickt vor der Weltbevölkerung verborgen. (auch in  Berlin)  Doch aufgrund von vermehrten Hinweisen, dass sich bald etwas sehr Bedeutendes in unserem Sonnensystem ereignen wird, kommen immer mehr bisher unter Verschluss gehaltene Informationen an die Öffentlichkeit. Im Laufe des Jahres 2016 meldeten sich einige ehemalige NASA-Mitarbeiter und berichteten Erstaunliches. Sie enthüllten ihrer Meinung nach eines der größten Geheimnisse der NASA.

Das Geheimnis: Nibiru nähert sich sehr schnell der Erde. Der Planet hat eine elliptische Umlaufbahn von 3.600 Jahren um unsere Sonne, wie der NASA-Insider Dr. Shimschuck bekannt gab. Jedes Mal brach in der Vergangenheit der Erde die Hölle los, wenn das Nibiru-System in unser Sonnensystem eingedrungen ist. Die Sintflut reinigte schon zwei mal die Erde und vernichtete fast alle Menschen! Wissenschaftler arbeiten schon über mehrere Jahrzehnte, haben jede Gesteinsschicht aufs genauste Untersucht und haben festgestellt das immer in fast gleichen Abständen, große Unwetterkatastrophen die Erde heimgesucht haben. Das Problem ist nur das Wissenschaftler die die Erde untersuchen nichts mit den Wissenschaftlern zu tun haben, die die Sterne beobachten. Beide wären sonst schon lange auf die Idee gekommen das es zusammenhänge gibt. Wenn wir noch mal ca.7200 Jahre zurück gehen, kommen wir ca. 10.800 Jahre zurück, das ist die Zeit als die Klimaerwärmung anfing, ebenfalls durch einen große Katastrophe. Die letzte Eiszeit endete abrupt vor etwa 10.800 Jahren! Durch die Eisschmelze ging damals unter anderen Atlantis und viele Städte auf der ganzen Welt, die einst vor den Küsten gab unter. Auch viele Pyramiden beweisen das, die wurden ja nicht ins Meer gebaut.  Die Weltregierung hat deswegen extreme Schritte unternommen, um Informationen über diese kosmische Bedrohung von der Öffentlichkeit fernzuhalten. Wie lange wussten die Regierungen schon von Nibiru? Und arbeiteten sie alle zusammen, um es geheim zu halten?“ DS: „Ich glaube, sie wissen es seit den 1950er-Jahren. Aber es wurde erst in den frühen 1980er-Jahren bestätigt. Und ja, jede der großen Regierungen der Welt hat sich auf seine eigene Weise darauf vorbereitet. Sie vertuschen das vor der Weltbevölkerung, um dieses sorgfältig gehütete Geheimnis zu bewahren. Die drei großen - USA, Russland und China - haben ihre unterirdischen Lebensräume bereits vorbereitet. Zweite, provisorische Regierungen stehen dort bereit, ich könnte stundenlang nur allein darüber berichten.  In einem früheren Interview sagten Sie, dass die Chemtrails eine Methode darstellen, die die Mächtigen dazu nutzen, Nibiru am Himmel zu verbergen. Sie spielen des Teufels Advokat. Sie sagten kürzlich, dass Nibiru immer noch weit genug weg ist, und er nur in großer Höhe in der südlichen Hemisphäre sichtbar ist, wenn man starke Objektive benutzt. Warum brauchen sie die Chemikalien? Was sagen Sie zu anderen Aussagen, dass Chemtrails andere Zwecke erfüllen, wie z.B. die Bevölkerung zu vergiften?“ DS: „Ich beantworte den zweiten Teil der Frage zuerst. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Sprühen von atmosphärischem Aerosol mehreren Zwecken dient. Ich weiß aber mit Bestimmtheit, dass einer der Gründe der ist, die Sichtbarkeit des Nibiru-Systems zu verschleiern. Das weiß ich, weil ich Dokumente über dieses Thema gesehen habe. Sie versprühen diese Chemikalien jetzt schon seit Jahren. Darin sind durchsichtige, reflektierende Nanofasern. Diese reagieren energetisch mit dem Aluminiumoxid, einem anderen Bestandteil der Chemtrails. Damit soll eine Barriere, ein Schirm erschaffen werden, um die Sichtweite von natürlichen und künstlichen Optiken zu limitieren. Das baut sich nach einiger Zeit wieder ab, aber die Komponenten verbleiben in der Atmosphäre und breiten sich immer weiter aus. Das Schlimmste wäre ein Level der Ausrottung: Nichts auf dem Planeten könnte überleben, nicht einmal Bakterien. Das Beste wäre ein Polsprung, der von einem Ansteigen der Meere begleitet wird, Vulkanausbrüchen, Tsunamis, die hunderte Kilometer ins Festland eindringen, Stufe-10-Erdbeben entlang allen wichtigen Erdfalten - an anderen Orten hätten sie immer noch die Stärke 6 bis 8. Das sind grundsätzlich die Ereignisse, die bei der Sintflut in der Bibel beschrieben werden.  Dr. Shimschuck, die Regierung wird deshalb auch damit fortfahren, die Existenz von Nibiru zu leugnen, sogar wenn er schon als mondgroßes Objekt am Himmel zu sehen sein wird. Die schnelle Klimaveränderung der Umweltverschmutzung zugeschrieben, obwohl sie ein Effekt der Annäherung von Nibiru ist. Unser Leben - zumindest für die Überlebenden - wird sich verändern. Wir haben das zuvor überlebt, und wir werden es wieder tun. Das Wort Nibiru wurde Stan Deyo zufolge alten sumerischen Steintafeln entnommen und bedeutet so viel wie „der kreuzende Planet“ Der Vatikan beobachtet mit seinen Observatorien (L.U.C.I.F.E.R.) die Annäherung Nibirus sehr genau und zählt seine noch verbleibenden Tage.  Der Papst soll durch einen Boten Trump gewarnt haben, Informationen öffentlich zu machen. Trump soll ausser sich gewesen sein deswegen.  Man  sagt das  alle ca. 6000 Tausend Jahre eine Reinigung auf der Erde  stattfindet, danach 1000 Jahre Frieden hersche, (Goldene Zeitalter)  also immer ein Lebenszyklus auf der Erde 7000 Jahre sind. Noch mehr Informationen  über den Planeten Nibiru, die Tontafeln und den Bewohnern die Anunnaki finden sie im Buch; „Engel, Energie und Heilung 6“

„Gerade so wird es sein an dem Tag, da der Sohn des Menschen geoffenbart wird. Wer an jenem Tag auf dem Dach ist und sein Gerät im Haus hat, der steige nicht hinab, um dasselbe zu holen; ebenso, wer auf dem Feld ist, der kehre nicht wieder zurück. Gedenkt an Lots Frau! Wer sein Leben zu retten sucht, der wird es verlieren, und wer es verliert, der wird es erhalten. Ich sage euch: In dieser Nacht werden zwei in einem Bett sein; der eine wird genommen und der andere zurückgelassen werden. Zwei werden miteinander mahlen; die eine wird genommen, und die andere wird zurückgelassen werden. Zwei werden auf dem Feld sein; der eine wird genommen und der andere zurückgelassen werden. Und sie antworteten und sprachen zu ihm: Wo, Herr? Und er sprach zu ihnen: Wo der Leichnam ist, da sammeln sich die Geier.“ (Lukas 17:30-37).

"Die Schleusen des Himmels öffnen sich, und die Fundamente der Erde werden erschüttert. Jes.24,18-20

Erst wenn die Menschen kein Geld, und nichts mehr zu essen haben, dann sie merken endlich, das sie die ganze Zeit an der Nase herumgeführt wurden.

Das große Desaster, das die Eliten erwarten, ist also die Ankunft Nibirus, das laut Robert Vicino nach 2018 stattfinden soll. Anfangen wird es mit Stromausfällen, Erbeben u.s.w. Da die Elite mit Gefolge (Regierungsbeamte, Wissenschaftler, Militär, Kirchen, Rathausbeamte, Super- Reiche und Mächtigen etc.) durch die Beobachtung der NASA/Papst und anderer Infrarotteleskope z.B. auf der Antarktis genau nach 2018 eintretenden Katastrophen wissen, haben sie vorgesorgt und all die bekannten unterirdischen Städte und Bunker weltweit gebaut, in die sie sich kurz vor diesen Ereignissen begeben werden, glaubt nicht, dass diese Anlagen für den Dritten Weltkrieg gebaut wurden, ansonsten wären sie nicht in so großer Tiefe. Sie wussten, dass etwas aus dem Weltraum kommen würde.  Die Elite wird in ihre Unterirdischen Luxus Bunker/Städten gehen und wir sollen alle sterben. (Siehe nächste Seite; BRANA WAHRHEIT -Reduzierung der Menschen auf 500 Millionen, in Stein gemeiselt.) Ich hoffe doch sehr, das  die Erde  von allen Bösen (Satan und Gefolge und alle, die ihn dienen) gereinigt wird und das Königreich Jesus Christus  errichtet werden kann. Wenn sich dann alles beruhigt hat vom Planeten Nibiru, den möglichen Erdbeben, Tsunamis + Super-Vulkanausbrüchen, der 3- tägigen Finsternis   und die Polverschiebung vorbei ist, kann endlich das Goldene Zeitalter beginnen, das 1000 Jahre halten soll.  Aber nur wenn viele Gläubige gemeinsam mitarbeiten und Jesus als ihren Führer annehmen! Alles liegt in Gottes Hand, er ist der Schöpfer und Eigentümer von allen. Wenn wir Menschen ihn nicht anerkennen und ihn nicht dienen, können wir auch nichts erwarten. Alle Veränderungen können leicht  zehn Jahre in Anspruch nehmen!

Der Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Licht und Finsternis geht in die Endphase. Das Ende dieser verdorbenen materiellen Welt und der Beginn einer neuen Aufklärungswelt 2013/2020 das Jahr der Wahrheit!

 

Der dritte Weltkrieg wird kommen noch bevor die Menschen den Planeten X zu spüren bekommen,  um alle davon abzulenken. Die Regierung hat uns nicht gewarnt und auch die Kirche nicht, es gibt auch keine Schutzräume in diesen Land, aber wozu auch, die Elite ist in Sicherheit.  Der Krieg wird nur stattfinden um die Menschen vom wahren Weltgeschehen abzulenken, damit sich die globale Elite schön ruhig in ihre Untergrundstädte zurückziehen können. Niemand wird etwas merken in den Chaos das dann hier  los sein wird, so war das schon immer.

 

 Wer sind die wirklichen schuldigen aller Kriege und den Naturkatastrophen? Der dritte Weltkrieg wird genau zu der Zeit stattfinden, damit alle Lügen der Regierungen und Banken vernichtet werden können. (Regierungen sind Firmen und Banken sind pleite) Kriege wurden immer dazu benutzt um alles zu bereinigen, die Menschen ist denen voll egal! Die Menschen vergessen schnell die Lügen und Versprechungen der Regierung! Glaubt niemanden, keinen Beamten in euren Stadthaus, Regierung und Präsidenten, auch Merkel & Putin weiß alles, genau so  Papst Franziskus. Die hätten uns warnen können, haben sie aber nicht! Die werden sich alle wenn der große Knall kommt einfach zurückziehen, so wie das immer schon war. Die Nachfolger sind bereits gewählt wurden und Niemand wird zur Verantwortung gezogen werden wie immer. Verlierer sind wieder WIR, das Volk.  Ich hoffe doch sehr das alle die ganze Wahrheit erfahren, damit die Menschen nicht die ganze Schuld auf sich nehmen, denn das wollen ja die Eliten gerne.  Menschen werden ein Bewußtseinswandel erfahren die das zulassen und wollen, außer Materialisten und die sogenannten eliteprimaten werden die Erneuerung des Seins nicht überleben, denn sie haben eine zu niedrige Frequenz oder sagen wir mal eine zu schwere Masse, die in diese Dimension zwar gut passt aber nicht in eine nächsthöhere Dimension passt. Es wird feinstofflicher werden, wie ich in meinen Büchern immer wieder schrieb.  Der Stern, der sich unaufhaltsam der Erde nähert. Von jeher war er das Symbol der Mutter der Welt, und die Epoche der Mutter der Welt muss beginnen, wenn sich Ihr Stern in nie dagewesener Weise der Erde nähert.

Die große Epoche beginnt, denn das Geistverstehen ist mit der Mutter der Welt verbunden. Sogar jene, die den Termin kennen, blicken verwundert auf die physische Annäherung des uns Bestimmten. Sehr wichtig ist der Anbruch dieser großen Epoche, die das Leben auf der Erde wesentlich ändern wird. Wie gesagt, alles was man wissen muss ob für heute oder für die Zukunft, alles wissen steht in meinen Büchern, "Engel, Energie und Heilung 1-13".

Wer Jesus sich als sein Herr und Retter übergeben hat. Wer das Lamm Gottes sein will und alles dazu tut und immer im Glauben festhält, der wird in den Himmel kommen. Der feste Glaube hält die Angst ab, den Geist zu unterdrücken. Halleluja

Ob Adam & Eva und die böse Schlange oder auch die Geschichten mit Noah, diese Geschichten können sich immer und jederzeit wiederholen. Die Bibel ist ohne Zeit, sie ist die absolute Wahrheit wer daran glaubt hat das Buch des lebens.  Im leben sollte man an folgendes Glauben, an unseren Gott "Jahwe" den Allmächtigen Schöpfer, Jesus Christus unseren Erretter und an die Wahrheit der Bibel.

Wir sind nicht allein auf dieser Welt! Es gibt unzählige unsichtbare Helfer die uns jeden Tag unterstützen. Jesus Christus starb für unsere Sünden und um uns von aller Last zu befreien. Jesus sagt: Wer an mich glaubt, hat ewiges Leben. Wer an Jesus glaubt kommt nicht in die Hölle sondern hat ein ewiges Leben. Jesus hilft auch heute egal welche Probleme du hast, Jesus nimmt alle Last auf sich, glaube es mir. Bist du krank dann rufe Jesus, er nimmt dir die Krankheit ab. Bist du in Not, dann rufe Jesus! Wirst du verletzt, am Leib oder physisch, dann rufe Jesus! Bist du süchtig nach Alkohol, Drogen oder Nikotin, auch davon befreit dich Jesus Christus! Es gibt tausende Berichte über Menschen die er geholfen hat, und von ihren Süchten befreit hat! Bist du nicht mehr derselbe, der liebenswerte Mensch von früher, gar aggressiv gar bösartig und es fällt dir schwer dich zu kontrollieren, dann rufe Jesus damit er dir hilft, dein jetziges Leben zu verändern. Aus Sünden entstehen Krankheiten oder Süchte.  „In Jesus Christus haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum Seiner Gnade“ (Epheser 1,7 Bibel) Millionen Menschen haben Jesus Christus für sich aufgenommen und Du kannst das auch! Niemand muss mehr leiden, er kommt in dein Leben und hilft dir, und es gibt nichts was er nicht kann. Ich habe Jesus Christus gesehen und mit ihn gesprochen, er ist auch für Dich am Kreuz vor 2000 Jahren gestorben. Wer immer alles alleine machen will, muss auch am Tag seines Totes sehen was er dann macht. Wir müssen uns zu Lebzeiten entscheiden wo wollen wir hingehen, in die Hölle oder in den Himmel? Für mich ist die Sache klar und Du? Übergebe dein Leben an Jesus Christus und du bist errettet. Jesus rettet dich vor der Hölle, von Krankheiten, von Süchten und von bösen Geistern die uns verführen und uns krank machen wollen, damit wir Gottes Plan nicht ausführen können. Tu Buße, bekenne alle Sünden und gebe Jesus die Herrschaft über dein Leben. Bitte um Vergebung  für Dich und alle die du verletzt hast. Lese die Bibel und bekenne das wir alle Kinder Gottes sind. Jesus Christus möchte deine Seele vor einer ewigen Hölle mit unvorstellbaren Qualen bewahren. Wir dürfen nicht nur an heute denken, sondern auch was nach dem Leben wird.

Jesus Christus ist Sieger über alles!

Kostenlose Bibel

Die Bibel zu lesen und anzuwenden ist immer ein Gewinn: Im Alltag, für Frieden, für das Familienleben und die Gesundheit. Deshalb möchte Gott, dass die Bibel nicht nur bewahrt,

sondern an so viele Menschen wie möglich überreicht wird. Er wünscht, dass alle Gelegenheit erhalten, ihn kennen und lieben zu lernen, ihm zu dienen und schließlich sogar ewig zu leben.

Wünschen wir uns das nicht auch?

»In den letzten Tagen«, spricht Gott, »werde ich meinen Geist über alle Menschen ausgießen. Eure Söhne und Töchter werden weissagen, eure alten Männer werden prophetische Träume und eure jungen Männer Visionen haben.  In diesen Tagen werde ich meinen Geist sogar über alle meine Diener, ob Mann oder Frau, ausgießen, und sie werden weissagen.  Und ich werde Wunder oben am Himmel tun und Zeichen unten auf der Erde - Blut und Feuer und Rauchwolken.  Die Sonne wird finster werden und der Mond blutrot, ehe der große und herrliche Tag des Herrn anbricht.  Und jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden. Denn auf dem Berg Zion und in Jerusalem wird man Hilfe finden, wie es der Herr versprochen hat. Jeder, der sich an den Herrn wendet, wird entkommen. Joel 3,1-5

„Was dann geschieht, wird schrecklicher sein als alles, was jemals seit Beginn der Welt geschehen ist und was danach auch nicht mehr geschehen wird“ Matthäus 24,21-22

„Dein Zorn, o Gott, ist gekommen, die zu verderben, die die Erde verdorben haben“ Offenbarung 11,18.  Dabei sollen laut biblischer Prophetie ca. 4 Mrd. Menschen umkommen. Offenbarung 9,15.18.

„Der Herr kommt, um über die ganze Menschheit Gericht zu halten und die Gottlosen zu bestrafen für ihre Taten, mit denen sie sich gegen Gott aufgelehnt haben“ Judas 14f. 

Unser Gott JAHWE könnte noch alles verhindern, würden wir uns alle für Jesus Christus entscheiden

und nun endlich Gott JAHWE dienen.

Unsere Gottes Mutter Maria - Mutter der Barmherzigkeit gab auserwählten Kindern eine wichtige Botschaft (Warnung an ALLE)  mit,  hier ein kleiner Auszug daraus;

Die Enthüllung dieses Geheimnisses scheint auf eine diplomatische Indiskretion zurückzugehen, da nur ein enger katholischer Kreis davon in Kenntnis gesetzt worden war. Auf Wunsch von Papst Johannes XXIII. sollte das Dokument den Großmächten in Washington, Moskau und London zugegangen sein, um sie zur Beendigung der Atomwaffenversuche zu bewegen. Bekanntlich bemühte sich dieser Papst immer wieder sehr nachdrücklich um den Frieden, als Folge der schweren Mahnung im dritten Geheimnis von Fatima.

Das dritte Geheimnis

»Sorge dich nicht, liebes Kind, ich bin die Muttergottes, die zu dir spricht und dich bittet, die folgende Botschaft in meinen Namen der ganzen Welt zu verkünden. Du wirst dabei stark angefeindet werden. Doch sei stark im Glauben und du wirst alle Anfeindungen überstehen. Höre und merke es dir, was ich dir sage: Die Menschen müssen sich bessern. Sie müssen um die Vergebung der Sünden flehen, die sie begangen haben und weiterhin noch begehen werden. Du verlangst ein Wunderzeichen von mir, damit alle Welt meine Worte, die ich durch dich zur Menschheit spreche, versteht. Das Wunder hast du soeben gesehen. Es war das große Sonnenwunder! Alle haben es gesehen, Gläubige und Ungläubige, Bauern und Städter, Wissenschaftler und Zeitungsleute und Laien und Priester. Und nun verkünde in meinem Namen:

Über die ganze Menschheit wird eine große Züchtigung kommen, noch nicht heute und noch nicht morgen, aber bald.  Was ich in La Salette bereits durch die Kinder Melanie und Maximin zum Ausdruck brachte, wiederhole ich heute dir gegenüber. Die Menschheit hat sich nicht so entwickelt, wie es Gott erwartete. Die Menschheit hat gefrevelt und das Geschenk, das ihr gegeben wurde, mit Füßen getreten.

Nirgends herrscht mehr Ordnung. Selbst in den höchsten Stellen regiert Satan und bestimmt den Gang der Dinge. Er wird es verstehen, sogar in die höchsten Spitzen der Kirche einzudringen. Es wird ihm gelingen, die Köpfe der Wissenschaftler zu verwirren, die Waffen zu erfinden, mit denen man die Hälfte der gesamten Menschheit in wenigen Minuten vernichten kann. Er wird die Mächtigen der Völker in seinen Bann schlagen und sie veranlassen, daß diese Waffen in Massen erzeugt werden. Wenn sich die Menschheit dagegen nicht wehrt, werde ich gezwungen sein, den Arm meines Sohnes fallen zu lassen. Wenn die hohen Spitzen der Welt und der Kirche diesem Geschehen nicht in den Arm fallen, werde ich es tun und Gott, meinen Vater, bitten, das große Strafgericht über die Menschen kommen zu lassen. Und siehe, Gott wird dann die Menschen strafen, noch härter und schwerer als er sie durch die Sintflut gestraft hat. Und die Großen und Mächtigen werden dabei ebenso zugrunde gehen wie die Kleinen und Schwachen. Aber auch für die Kirche kommt eine Zeit allerschwerster Prüfungen. Kardinäle werden gegen Kardinäle und Bischöfe gegen Bischöfe sein. Satan tritt mitten in ihre Reihen. Und auch in Rom wird es große Veränderungen geben. Was faul ist, fällt und was fällt, soll nicht gehalten werden. Die Kirche wird verdunkelt und die Welt gerät in Bestürzung. Feuer und Rauch werden dann vom Himmel fallen und die Wasser der Ozeane werden verdampfen, und die Gischt wird gen Himmel zischen, und alles wird umstürzen, was aufrecht steht. Und Millionen und aber Millionen von Menschen werden von einer zur anderen Stunde ums Leben kommen, und die, welche dann noch leben, werden diejenigen beneiden, die tot sind. Und Drangsal wird sein, wohin man schaut und Elend auf der ganzen Erde und Untergang in allen Ländern.

Siehe, die Zeit kommt immer näher, und der Abgrund wird immer größer, und es gibt keine Rettung, und die Guten werden mit den Schlechten sterben und die Großen mit den Kleinen und die Kirchenfürsten mit ihren Gläubigen und die Herrscher der Welt mit ihren Völkern und überall wird der Tod regieren. Von irrenden Menschen zu seinem Triumph erhoben und von Knechten Satans, der dann der einzige Herrscher auf Erden ist. Es wird eine Zeit sein, die kein König und Kaiser und kein Kardinal und Bischof erwartet, und sie wird dennoch kommen nach dem Sinne meines Vaters, um zu strafen und zu rächen.

Später aber, wenn die, die alles überstehen, noch am Leben sind, wird man erneut wieder nach Gott und seiner Herrlichkeit rufen und Gott wieder dienen wie einst, als die Welt noch nicht so verdorben war. Ich rufe auf alle wahren Nachfolger meines Sohnes Jesus Christus, alle wahren Christen und die Apostel der letzten Zeiten! Die Zeit der Zeiten kommt und das Ende aller Enden, wenn die Menschheit sich nicht bekehrt und diese Bekehrung nicht von oben kommt, von den Regierenden der Welt und den Regierenden der Kirche. Doch wehe, wehe, wenn diese Bekehrung nicht kommt, und alles bleibt, wie es ist, ja alles noch viel schlimmer wird...

Ein Wichtiger Hinweis als Medium.

Drei Wellen der Zerstörung werden auf der Erde sein. 1. Der dritte Weltkrieg der ca. 3 Monate sein wird und viele Menschenopfer bringen wird. 2. Drei Tage Finsterniss in dessen der schwarze Staub wiederrum viele Tote fordert und dann die 3. Welle die Katastrophen auf der ganzen Erde durch Nibiru bringen werden. Nibiru wird viel Zerstören, in einigen Gebieten auf der Erde mehr, in anderen weniger. Satelliten werden alle Zerstört werden, so auch Funktürme, Elektrische Geräte wie Computer auch Handys und empfindliche Elektronik. Taumeln wird die Erde, Tumulte, Erdbeben, Fluten, Dürre. »Wir haben Lehren und Prophezeiungen, die uns sagen, daß wir auf die Zeichen und Omen achten müssen, die kommen und die uns Stärke und Mut geben, um zu unseren Glauben zu stehen. Keine Regierung der Welt und auch keine Kirche wird uns die Wahrheit sagen und uns warnen, weil wir nur einfaches Nutzvie für die sind. Darum wird bei Ankunft der Ereignisse der dritte Weltkrieg beginnen um uns abzulenken. Damit wir Sklaven nicht die Wahrheit erkennen und einfach nur Angst ums überleben haben. Deshalb wird Blut  fließen. Unser Haar und unsere Kleidung wird über der Erde verstreut.Die Natur wird zu uns sprechen mit dem mächtigen Atemzug des Windes. (Orkane) Es wird Erdbeben und Überflutungen geben, die große Katastrophen verursachen. Es gibt Änderungen in den Jahreszeiten und beim Wetter. Große Reinigung der Erde von allen Satanischen der Menschen. Satan wird angebetet von z.B. Politiker, Banker und Wirtschaft uns so weiter, somit regiert er auf der Erde, noch.  Wilde Tiere und Pflanzen verschwinden und Hungersnöte verschiedenster Arten treten auf. Kriege werden aufkommen wie mächtige Stürme. All das war geplant seit Beginn der Schöpfung. Über Tausende von Jahren angehäufte Sünden und Lügen der Mächtigen müssen getilgt werden. Es wird Revolutionen geben; schreckliche Explosionen werden an zahlreichen Orten auf der Erde zu hören sein. Dort, wo Erde ist, wird Wasser kommen, und dort, wo Wasser ist, wird Erde sein. Gott ist Liebe. Jedoch es handelt sich hier um eine Strafe im Sinne einer Antwort der Natur auf die Verbrechen, welche die Menschheit schon seit langer Zeit an Mutter Erde verüben. Keine Energieversorgung mehr auf der Erde möglich. Wir werden wir bei null anfangen müssen, was unseren Technischen Fortschritt betrifft, die Chance es diesmal richtig zu machen. Diesmal geht es ganz allein nur um das Überleben der Menschen und nicht um Materielle Dinge! Gott ist immer da, betet um Schutz und ihr werdet geschützt werden. Es gibt auf der Erde Schutzgebiete für Menschen, jeder wird sie finden wenn er fest an Gott glaubt und Vertraut. (Meidet die Nordhalbkugel!) Alle Ereignisse gelten der Reinigung der Erde von den Sünden der Menschen. Das Ende werden drei Tage Finsternis sein, da darf niemand nach draußen gehen, Fenster und Türen luftdicht abschließen. ab den drei Tagen wird die Erde gereinigt von all unseren Schmutz, danach wird alles anders sein. Dann haben wir nur noch uns, die Natur und den Glauben. Wie vor 150 Jahren wird alles sein, überleben werden nur die Menschen, die im Herzen Jesus stehen. Das Beste und Einzige was der Mensch dann noch tun kann, ist sich  unseren Schöpfergott JHWH oder Jesus Christus zuzuwenden um sich führen zu lassen. 

 Alles was dann noch zählt ist die liebe zur Natur, Eurer Talent im Handwerk, Garten- Ackerbau und Viezucht. 

    Eurer Lutz Eberhard Prinz von Hessen

Gott mit uns

Artikel 5 Grundgesetz (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung. (Die wir nicht haben) Keine Gewähr für Zeitangaben, es können immer noch Veränderungen eintreten.

Lutz BRANA

   Prinz von Hessen

        Heiler - Medium -                               Schriftsteller

 

Datenschutzerklärung

AGB-Impressum letzte Seite "Glaube - Zukunft" unten.

2013-2020

Copyright @ All Rights Reserved